Burlesque Tanzen
verantwortlich: Felder, Jens

Spätestens nach dem Hollywoodfilm "Burlesque" ist den meisten der gleichnamige Tanzstil ein Begriff. Der Showtanz der 20/30er Jahre hat seinen Ursprung im amerikanischen Theater und ist bekannt für eine humorvoll theatralische Performance. Im Vordergrund steht die Unterhaltung des Publikums durch eine tänzerische Darbietung zu Jazz-Musik oder Electro-Swing. Das Ziel des Kurses liegt im Einstudieren einer künstlerischen Choreografie, bei der auch eigene Ideen willkommen sind. Ich freue mich auf euch!

Voraussetzungen: Erfahrungen im Tanz sind von Vorteil aber nicht notwendig.

Mitzubringen: Genug zu Trinken, bequeme Sportkleidung. Getanzt wird barfuß oder auf Socken.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
380001Einstudieren einer künstlerischen ChoreografieFr16:00-17:00SZ R 10114.10.-02.02.Alexandra Koch
17/ 25/ 33/ 42 €
17 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

33 EUR
für Alumni

42 EUR
für Gäste