Einradhockey
verantwortlich: Nani Tubbesing

 

Einradhockey

Wie der Name schon sagt: Dieser Sport kombiniert das Einradfahren mit dem Hockeyspielen. Dabei wird mit Eishockeyschlägern und einem Tennisball auf Eishockeytore gespielt und das alles vom Einrad aus. Gespielt wird fünf gegen fünf. Den Spielern wird dabei neben Geschicklichkeit und guter Koordination auch Ausdauer und Kraft abverlangt. Schutzausrüstung ist nicht nötig, da das Spiel körperlos abläuft.

Der HSP besitzt zwei Einräder und Hockeyschläger, die Anfängern gerne zur Verfügung gestellt werden.

Voraussetzungen: Einigermaßen sicheres Fahren auf dem Einrad.

Mitzubringen: Sportkleidung, Einrad und Eishockeyschläger (wenn vorhanden).

Ansprechpartnerin: Christine Zech

 

 
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
207001A/FMi
Fr
18:00-19:30
16:30-18:00
BSH 3
BSH
13.02.-08.04.Christine Zech, Wolfgang Pölking
15/ 30/ 45/ 60 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

60 EUR
für Gäste