Improvisationstheater
verantwortlich: Tubbesing, Nani

Hier werden keine Texte auswendig gelernt, sondern frei improvisiert.

Dabei spielen wir kurze Szenen, die meistens viel Comedy bieten. Da alles improvisiert wird, muss niemand Angst haben, denn das kann wirklich jeder lernen.

Auch Musiker können hierbei natürlich prächtig mit-improvisieren. Lasst Euch einfach überraschen.

Voraussetzungen:

A-Kurs: Keine Erfahrung notwendig, regelmäßige Teilnahme erwünscht.
F-Kurs: Kennen der Grundregeln des Improvisationstheaters.
FFF-Kurs: Viel Erfahrung mit Kurzformen und einigen Langformen.

Mitzubringen: Bequeme Kleidung.

Obmann: Sven Stratmann, Tel.: 0251/2843841

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
307001Bösewichte und SchurkenMo18:00-20:00HO 45.5110.02.-05.04.Sven Stratmann
10/ 15/ 30/ 45 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

45 EUR
für Gäste
ab 06.02., 20:00
307002Gute Laune ImproDi09:00-11:00Leo 11.30110.02.-05.04.Sven Stratmann
10/ 15/ 30/ 45 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

45 EUR
für Gäste
ab 06.02., 20:00
307003Körperliches Spiel & GeschlechterrollenDi18:00-20:00HO 45.5110.02.-05.04.Rebecca Stratmann
10/ 15/ 30/ 45 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

45 EUR
für Gäste
ab 06.02., 20:00
307004Dialekte und AkzenteDo20:30-22:30BSH 68.4110.02.-05.04.Betty Victorino Machado
10/ 15/ 30/ 45 €
10 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

45 EUR
für Gäste
ab 06.02., 20:00