Jonglage
verantwortlich: Nani Tubbesing

Gravity is on vacation...!

Genau das ist unser Ziel bei der Jonglage: Der Schwerkraft trotzen!
Bälle und Keulen, Devilsticks und Diabolo, Contact-juggling und Teller, auch Pois und Einräder: ist alles bei uns zu finden. Vom blutigen Anfänger bis hin zu semi-professionellen Jongleuren jonglieren wir alle zusammen und jeder ist herzlich Willkommen.
Solltest du auch noch nie einen Ball in die Luft geworfen haben, kein Problem! Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite, damit du schnell die 3-Ball-Kaskade sicher wirfst und schnell zu deinen ersten Tricks übergehen kannst.
Schon fortgeschrittener Jongleur? Wir helfen dir deine Technik zu optimieren, deine Trickpalette zu erweitern und stehen dir als Passing-Partner mit Bällen, Keulen und Ringen zur Verfügung.

Wenn du Interesse hast, komm einfach vorbei. Sowohl dienstags als auch mittwochs jonglieren Anfänger und Fortgeschrittene zur gleichen Zeit.
Falls du noch keine eigenen Sachen hast, haben wir vieles zum Ausprobieren da.
Auch späteres Dazukommen ist auf jedem Level problemlos möglich.

 

Voraussetzungen: Keine.

Mitzubringen: Sportbekleidung, Sportschuhe und Jongliergegenstände. Wir haben einiges an Equipment vorrätig, da kann sich bedienen, wer noch nichts Eigenes hat.Offen für alle Leistungsstufen.

Auch ein späteres Dazukommen ist völlig problemlos, da der Seiteneinstieg auf jedem Level möglich ist.

 

Obmann: Lutz Ohlwein, Tel.: 0251/4905 3740

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
309001A/FDi20:00-22:00FL SH24.04.-30.07.Viktor Lehr, Eva Schöll
20/ 35/ 50/ 65 €
20 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Alumni

65 EUR
für Gäste