MMA
verantwortlich: Jens Felder

MMA (Mixed Martial Arts) ist eine Kampfsportart, die die effektivsten Angriffs- und Verteidigungstechniken aus diversen Kampfsportstilen wettkampforientiert anwendet und ständig weiterentwickelt.

 

Kampfstile

Im Wesentlichen unterteilt man den MMA Kampfstil in drei Gruppen: In Stand-Up, Take Down und Grappling.

Das Stand Up beinhaltet Schlag- und Fußtechniken im Stand, Take Downs sind Würfe und wurfähnliche Methoden, die den Gegner zu Boden bringen.
Dort angelangt entwickelt sich das Ground Game. Dieses wird wiederum unterteilt in Ground and Pound und Grappling. Das Ground and Pound dient dazu, den am Boden befindlichen Gegner mit Schlägen zu kontrollieren. Im Grappling benutzt man Hebel und Würgegriffe um den Gegner zu "submitten", also zur Aufgabe zu bewegen.

Der Kurs beschäftigt sich inhaltlich mit der für den Wettkampf entscheidendsten Untergruppe des MMA, dem Grappling, beinhaltet aber auch kurze Einführungen in die anderen Aspekte der Mixed Martial Arts.

Das Training wird mit hoher Intensität durchgeführt. Grappling setzt sich im Wesentlichen aus den Kampfsportstilen des Brazilian Jiu Jitsu und des Ringens zusammen und bietet damit nicht nur die Möglichkeit zum sportlichen Wettkampf, sondern auch eine probate Selbstverteidigungsform, die durch Sparring am Boden (Rollen) realistisch simuliert wird.

Da weder Tritte noch Schläge regelmäßig zur Geltung kommen, wird das Verletzungsrisiko minimiert. Da dieses jedoch nicht ganz auszuschließen ist, empfiehlt sich die Anschaffung eines Mundschutzes.

 

 MMA Stand-Up

Vorwiegend Elemente aus

  • Thai- und Kickboxen
  • Ringertechniken 
  • vereinzelt Bodentechniken
 MMA Grappling

Ein Element vieler Kampfsportarten und beinhaltet

  • Hebel, Würfe, zu Boden bringen, Aufgabegriffe, Würgegriffe und andere Haltegriffe jeglicher Art.
  • Techniken am Boden
MMA Ohne besonderen Schwerpunkt

 

Voraussetzungen: Das Training richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Mitzubringen: Normale Sportbekleidung  (No Gi), wobei sich enge Oberbekleidung empfiehlt (Rashguards), ggf. Mundschutz (kann beim Übungsleiter erworben werden).

Ein Probetraining ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich!


Ansprechpartner: Christian Vondenhof

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
250001Grappling A/FMo19:00-20:30USH BJR15.10.-03.02.Burak Altun, Stefan Gorys
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
250002AMo17:30-19:00USH BJR15.10.-03.02.Christian Vondenhof, Stefan Gorys
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste