Parkour und Freerunning
verantwortlich: Nani Tubbesing

Parkour und Freerunning ist ein Straßensport, welcher seinen Ursprung in Frankreich hat und mittlerweile weltweit ausgeübt wird.

Im Mittelpunkt der Sportart steht die elegante, kreative und schnelle Überwindung von Hindernissen. Dabei erweist sich der eigene Körper und die eigene Psyche oft als größtes Hindernis.


Voraussetzungen:

A-Kurs: Hier werden die wichtigsten Grundtechniken und Bewegungsabläufe vermittelt, wobei das Verbessern von Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination, sowie das Erfahren der eigenen Grenzen im Vordergrund stehen.
F-Kurs:
Dieser Kurs ist ausschließlich für Fortgeschrittene aus Parkour und Freerunning, da die Beherrschung der Grundtechniken und eigenständiges
Trainieren vorausgesetzt wird.
 

Weitere Infos: Parkour in Münster , Facebookgruppe

Mitzubringen: Bequeme, sportliche Kleidung, Sportschuhe.

Obmann: Dominik Moos

 

 
 
 
 

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
224001A/FDo17:00-19:00FL SH13.02.-08.04.Eva Humt, Eike Bernd Mangelmann
10/ 25/ 40/ 55 €
10 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Alumni

55 EUR
für Gäste
224002FFr18:00-20:00FL SH13.02.-08.04.Timo Wiegel, Markus Frenzel
10/ 25/ 40/ 55 €
10 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Alumni

55 EUR
für Gäste