Quidditch
verantwortlich: Tubbesing, Nani

Quidditch ist eine gemischtgeschlechtliche Vollkontaktsportart, die ihren Ursprung in den Harry Potter Büchern hat. Auch wenn der Sport heute fast nichts mehr mit der Vorlage zu tun hat, so sind die Regeln noch sehr ähnlich: Die Chaser versuchen den Quaffel durch die gegnerischen Ringe zu werfen, um zu punkten. Die Beater versuchen sie mit den Bludgern abzuwerfen und nach 18 Minuten kommen die Seeker auf das Feld, um den Schnatz zu fangen und das Spiel somit zu beenden. Dabei müssen alle Spieler eine PVC-Stange zwischen ihren Beinen halten.

Quidditch ist eine der jüngsten und am schnellsten wachsenden Sportarten Deutschlands. Die Münster Marauders, der F-Kurs des HSP, spielen regelmäßig in der NRW-Liga gegen die 7 anderen Teams aus NRW und nehmen an deutschlandweiten Turnieren teil. Dort haben sie die Chance sich gegen die 36 Teams Deutschlands zu beweisen. Im letzten Jahr konnten sie den elften Platz bei der deutschen Meisterschaft belegen.

Für einen ersten Eindruck wie Quidditch gespielt wird ein Video der NRW-Liga:

https://www.youtube.com/watch?v=yC_kpo7dP14

Für den A-Kurs musst du keine bestimmten Voraussetzungen mitbringen. Allein die Lust eine coole neue Sportart auszuprobieren und neue Leute kennenzulernen reicht aus!

Ansprechpartner: Janet Gießbach

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
433001A/FMi
Mi
Do
Do
18:00-20:00
18:00-20:00
16:30-18:30
16:30-18:30
PL 1
MZP
PL 1
MZP
10.02.-05.04.Lukas Borner, Lisa Sonntag
15/ 20/ 35/ 50 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

50 EUR
für Gäste