Rückenfit@WWU - nur für Beschäftigte
verantwortlich: Janette Lindner

Sie möchten aktiv etwas für Ihren Rücken tun, aber es bleibt dann doch nur beim guten Vorsatz, weil der Kurs zeitlich nicht in Ihren (Berufs-)Alltag passt? Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wollen wir Kurse in Ihrer direkten (Büro-)Nähe anbieten, damit Sie möglichst unkompliziert und ohne große Zeitfresser das Angebot des Hochschulsports nutzen können.

In diesem Kurs können Sie die Rumpf- und Rückenmuskulatur kräftigen und den Rückenschmerz vorbeugen oder reduzieren. Sie bekommen Tipps und Übungen gezeigt, die Sie im Berufsalltag integrieren können. Seien Sie aktiv und probieren Sie es aus!

Der Kurs wird von einer ausgebildeten Physiotherapeutin durchgeführt.

Je nach Nachfrage sind weitere Kursstandorte in Planung.

Sie können sich hier gerne an die BGM-Koordinatorin Melanie Prost, Abt. 3.5, Tel. 24742, wenden.

Hinweis: Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wird die Kursgebühr größtenteils von der WWU getragen. Die Kursteilnahme selbst ist Freizeit. Sie können an dem Kurs in Alltagskleidung teilnehmen. Wenn Sie an entzündlichen oder ungeklärt akuten Beschwerden der Wirbelsäule leiden, sollten Sie zuerst den Rat Ihres Arztes einholen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
170001Do08:15-08:45S05508.11.-31.01.Johanna Richter
--/ 9/ --/ -- €
9 EUR
für Beschäftigte