Salsa
verantwortlich: Nani Tubbesing

Bei uns könnt ihr zu karibischen Rhythmen die Hüften kreisen lassen.

Lernt einen Tanz der Spaß macht, ein Gefühl von Urlaub aufkommen lässt und mehrmals die Woche in Münster auf Partys und fast überall auf der Welt getanzt werden kann. Genießt das Lebensgefühl "Salsa", nicht nur im Kurs sondern auch im Nachtleben.

Voraussetzungen: Keine tänzerische Vorerfahrung benötigt - wir zeigen euch alles!

Wichtiger Termin
02.02.2018 Ball des Hochschulsports
 
Auf dem Laufenden bleiben:

Über wichtige Termine oder Änderungen informieren wir Euch nach Anmeldung per E-Mail. Das und mehr bekommt Ihr auch in unserer Facebook-Gruppe mit, wo sich auch schon das eine oder andere Tanzpaar zusammengefunden hat. Einfach beitreten: http://www.facebook.com/groups/hsp.salsa

 
 

 

A-Kurs

Hier werdet ihr die Grundschritte und einige einfachere Figuren lernen. Außerdem gibt es die Grundlagen des Bachata und Merengue, die auf keiner Salsaparty fehlen. Das ganze geschieht in lockerer Atmosphäre und mit viel Spaß.

FA-Kurs:

Beim Salsakurs für Fortgeschrittene I wird Erlerntes vertieft, es gibt neue Figuren, Drehungen und Technik - natürlich kommen auch hier der Spaß und die Musik nicht zu kurz.

F-Kurs:

Hier geht es schon etwas mehr in die Tiefe. Zum einen werden Inhalte aus den vorherigen Kursen aufgegriffen und zum anderen kommen viele neue Inhalte hinzu. Schwerpunkte werden vor allem auf eine gute Dreh-(Spinning) und Fußtechnik gesetzt.

Salsa FF - für Freaks und alle die es werden wollen!

In unserem höchsten Kurs setzen wir die Inhalte aus den vorherigen Kursen voraus und zeigen Euch Wege, wie Ihr von einfachen Tanzkursteilnehmern zu Salsa-Freaks werden könnt. Dabei geht es einerseits um fortgeschrittene Techniken, die in vielen Situationen angewendet werden und Euer Tanzen nicht nur aufpeppen, sondern auch präziser, ausdrucksstärker uns insgesamt großartiger machen. Andererseits gehen wir immer wieder back to basics und geben Euch Werkzeuge, mit denen Ihr schon grundlegende Bewegungen genussvoll, ausdrucksstark und musikalisch gestalten könnt. Die Anmeldung und Teilnahme ist problemlos ohne Partner möglich.

STAR- die Studentische-Tanzabend-Runde

Der STAR ist die Vorstufe zur Salsa-Party und bietet eine unkomplizierte Übungsmöglichkeit. Während der STAR-Stunde sind zwei Übungsleiter anwesend und können Euch bei kleinen Problemen/Fragen/Wünschen weiterhelfen. Gespielt wird gemütliche bis mittelschnelle Salsa-Musik, aber auch mal Bachata und Kizomba. ALLE Salsa-Kursteilnehmer können zum STAR kommen, auch die Teilnahme ohne Partner ist explizit möglich und erwünscht, da Salsa ein sozialer Tanz ist und damit ohnehin viel gewechselt werden darf und soll. Es kann nur teilnehmen, wer für einen der aktuellen Salsakurse angemeldet ist. Dieser Kurs muss, im Geensatz zur Vergangenheit, gebucht werden, damit man Einlass durch das Drehkreuz zum Kurs erhält.

Show-Team:

Das Show-Team erarbeitet schnelle und raffinierte Choreographien mit Partnerwechseln zu mitreißender Musik. Allen Mitgliedern und solchen, die es werden wollen, wird die Teilnahme am FF-Kurs empfohlen, da die dort vermittelten Techniken die Grundlage der einzuübenden Bewegungen bilden. Die Anmeldung und Teilnahme ist problemlos ohne Partner möglich. Es ist empfehlenswert, sich vor einer verbindlichen Anmeldung zunächst mit den Ansprechpartnern in Verbindung zu setzen.

Ansprechpartner Show-Team: Mirko Westermeier

Bachata:

Wo es Salsa gibt, gibt es immer auch Bachata, den sinnlichen Tanz aus der Dominikanischen Republik. Hatten wir früher die Basisfiguren im regulärem Programm integriert, gibt es jetzt einen Kurs der sich ganz diesem wunderbaren Stil widmet. Die Basisschritte werden wir weiterhin auch im Salsa integrieren.

Cubana A

Die kubanische Variante der Salsa. Los geht's bei Null!!

Salsa Cubana FA Geeignet für alle Teilnehmer, die einen Salsa Cubana Anfänger- oder Salsa-FA-Kurs hinter sich haben und takt- und schrittsicher sind. Da sich die Grundelemente beider Arten ähnlich sind, geht's hier mit den Figuren schnell voran!
Kizomba :
Ist Angolas moderner Mix aus Zouk und Semba. Afrikanische Rhythmen und sanfte Melodien laden zu einem sinnlichen Tanz ein.
FA on2:

 

Im kubanischen Son, dem Ursprung aller Salsa-Stile, sowie im Mambo, dem
Vorläufer des eleganten New York Style, wird „on2“ getanzt. Das
bedeutet, dass der Grundschritt den zweiten Schlag in der Musik betont.
Dadurch fügen sich alle Bewegungen anders in die Musik ein. Das Tanzen
kann dadurch rhythmischer und gleichzeitig flüssiger werden. Im FF-Kurs,
in der Salsa-Showgruppe des HSP sowie auf vielen internationalen
Festivals wird ebenfalls on2 getanzt. Im Kurs „FA on2“ setzen wir nur
die Kenntnisse aus dem A-Kurs voraus. Aufbauend auf diesen Grundlagen
werden wie in allen FA-Kursen einfache und flüssige Kombinationen
unterrichtet, aber eben on2. Der Kurs eignet sich auch für erfahrene
Tänzer, die das on2-Tanzen lernen oder intensivieren wollen. 
Die Anmeldung und Teilnahme ist problemlos ohne Partner möglich.

 

 

Mitzubringen: Schuhe mit Ledersohlen sind von Vorteil, Tanzsneakers oder Jazzschläppchen ideal.


 

Obmann (fachliche Fragen): Max Gedecke

 

Infos zur Anmeldung für Gäste / Externe:  http://www.uni-muenster.de/Hochschulsport/hsp/faq/index.html#link_1_6

Die Anmeldung für Gäste / Externe beginnt Montag, den 16.04.2018

Rückfragen zu Abrechnung, Buchung und Umbuchung richtet bitte an den Support des HSP.  hsp.support@uni-muenster.de
Die Anmeldung ist NUR paarweise möglich. D.h. eine Person muss das Paar anmelden. Der Preis versteht sich pro Person.

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
314003Bachata FAMo20:30-22:00SZ R 10116.04.-22.07.Daniela Glotzbach, Philipp Dorok
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314004AMo20:30-22:00Leo 11.30216.04.-22.07.Robert Scheffler, Christina Westphälinger
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314005ADi17:30-19:00SZ R 10116.04.-22.07.Lukas Eschmann, Jasmin Wulfers
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314006Kizomba FADi19:15-20:45Leo 11.30416.04.-22.07.Lukas Eschmann, Jasmin Wulfers
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314007AMi19:00-20:30SZ R 10116.04.-22.07.Maximilian Gedecke, Olesja Moor
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314008Kizomba AMi19:00-20:30SZ R 416.04.-22.07.Tim Keil, Anne Rogosch
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314009FAMi20:30-22:00SZ R 416.04.-22.07.Tim Keil, Jasmin Wulfers
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314010FMi20:30-22:00SZ R 10116.04.-22.07.Robert Scheffler, Olesja Moor
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314011Show-TeamMi
So
20:30-22:00
19:00-21:00
Leo 11.301
Leo 11.304
16.04.-28.08.Mirko Westermeier, Yasemin Töre
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314012FA On2Do18:00-19:30SZ R 416.04.-22.07.Mirko Westermeier, Yasemin Töre
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314013STARDo19:30-20:30SZ R 416.04.-22.07.Mirko Westermeier, Yasemin Töreentgeltfrei
314014FA+ Repertoire ClubDo19:00-20:30SZ R 10116.04.-22.07.Anas Belhaj, Oceane Potthoff
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314015ADo20:30-22:00SZ R 10116.04.-22.07.Anas Belhaj, Oceane Potthoff
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314016FFDo20:30-22:00SZ R 416.04.-22.07.Mirko Westermeier, Yasemin Töre
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste
314017Cubana ASa15:00-16:30SZ R 10116.04.-22.07.Juan Pablo Romero, Julia Bracht
27/ 36/ 45/ 54 €
27 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumni

54 EUR
für Gäste

Tagesticket Salsa

Deine Tanzpartnerin/dein Tanzpartner ist krank oder anderweitig verhindert, Du möchtest aber auf keinen Fall eine Stunde verpassen? Dann kannst Du hier ein Ticket für einen/eine Ersatzpartner/in buchen.

Wie funktioniert die Buchung: Die Tagestickets können nur von aktuellen Kursteilnehmern gebucht werden. Deshalb buchst Du das Tagesticket über deinen Account. Während der Buchung musst Du lediglich den Namen deines Ersatzpartners/deiner Ersatzpartnerin angeben. Das Ticket bekommst Du per Mail zugesandt.  

Wie nutze ich das Tagesticket: Das Tagesticket ist quasi eine Erweiterung zu deiner bereits vorhandenen Teilnahmebescheinigung (deinem Hochschulsportticket). Daher solltest Du (bzw. dein Tanzpartner) bei Kontrollen auch immer beide vorweisen können. An unseren Drehkreuzen funktioniert dies ebenso.

 

Wir möchten an dieser Stelle nochmals darauf hinwiesen, dass gemäß unseren Teilnahmebedingungen, Teilnahmetickets nicht übertragbar sind und für jedes Angebot und jeden Teilnehmer ein separates Ticket gebucht werden muss.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
781002TagesticketMo-Fr
Mo-Fr
Sa
Sa
18:00-22:00
20:15-22:00
15:00-16:30
16:30-18:00
SZ
SZ
SZ
SZ
03.04.-22.07.
2/ 3/ 4/ 5 €
2 EUR
für Studierende

3 EUR
für Beschäftigte

4 EUR
für Alumni

5 EUR
für Gäste
DAS SALSA- UND SENSUAL-HEIMSPIEL
 
Bei den vergangenen Workshoptagen haben wir Lehrer von außerhalb eingekauft. Jetzt zeigen wir, was wir in Münster draufhaben! Bei 17 Kursen im Semester hat man gar keine Chance, alle unsere Übungsleiter kennenzulernen. Das wollen wir ändern. Diesen Workshoptag gestalten wir nur mit Leuten aus unserem Team und denen, die bereits Übungsleiter der Herzen sind und zeigen wollen, was sie zu geben haben.
 
Das Event ist reine Herzenssache: Wir genießen die Stimmung auf den großen Workshops und flowigen Tanzflächen internationaler Festivals und Congresse. Umgeben von so vielen leidenschaftlichen Tänzern, von so vielseitigem Input und so viel Kreativität wird man inspiriert und motiviert, erweitert seinen Horizont und kann Tanzen nochmal ganz neu genießen. Für Euch möchten wir dieses Gefühl zum Hochschulsport bringen.
 
Das Programm dieses Workshop-Tages besteht fast nur aus Spezialworkshops zu Themen, die in den normalen Kursen zu kurz kommen. Dabei kann jeder Lehrer sein Lieblingsthema einbringen und unterrichten. Sie sind inspiriert von internationalen Tanzflächen, Workshops auf mitreißenden Festivals und großen Vorbildern. So erhaltet Ihr einen Einblick in die Vielfalt unserer Salsa- und Sensual-Kultur und schnuppert Congress-Atmosphäre direkt vor der Haustür. Wir haben uns viel Mühe gegeben, diese Energie in ein Gesamtkonzept zu gießen, bei dem jeder ganz viel mitnehmen kann.
 
Bei der anschließenden Party könnt Ihr alles neu Gelernte ausprobieren, die Musik genießen und sozial und ausgelassen tanzen.
 
DIE WORKSHOPS
 
Wir haben für den Tag drei Räume reserviert, in denen jeweils von 11 bis 17.30 Uhr (in einem eine Stunde weniger) unterrichtet wird. Diese Räume haben jeweils ihr eigenes Konzept, Ihr könnt aber beliebig hin- und herwechseln:
 
·         Saal 1: Bachata und Kizomba (hier bitte keine Absätze tragen)
·         Saal 2: Basics und Essentials
·         Saal 3: Das gewisse Extra
 
Im Workshopplan, der ganz bald folgt, haben wir die Niveaus der Workshops farblich markiert. Dabei sind die Themen in Saal 2 tendenziell eher entsprechend unserer A-/FA-Kurse und die Themen in Saal 3 eher entsprechend unserer FA-/F-Kurse. Beim Sensual-Track in Saal 1 ist für jedes Level etwas dabei. Außerdem gibt es All-Level-Workshops, bei denen vom Anfänger bis zum Freak jeder etwas mitnehmen kann.
 
LEHRER
 
Das Team besteht aus leidenschaftlichen Tänzern und Lehrern und stammt zum Großteil aus Münsteraner oder sogar eigener HSP-Aufzucht. Viele kennt Ihr als Übungsleiter, Show-Tänzer und als festen Bestandteil der lokalen Szene. Jeder bringt unterschiedliche Tanzhintergründe und -ausbildungen mit, Unterrichts- und Tanzerfahrung, Interessen und vor allem viel Inspiration und Motivation. So könnt ihr an einem Tag viele verschiedene Lehrer und Unterrichts- und Tanzstile kennenlernen.
 
ZEITPLAN
 
·         10.30 Uhr: Einlass
·         11.00-14.20 Uhr: 3h Workshops in drei Räumen
·         [Mittagspause mit Tanzmöglichkeit]
·         15:20-17:30 Uhr: 2h Workshops in drei Räumen
 
·         17.30-22:00 Uhr: Party/Social auf zwei Areas:
oSalsa, Guaguancó, Mambo, Cha-Cha-Cha (DJs Guaguancamole & CaS GER)
oBachata, Kizomba (DJs Maxx & CaS GER)
 
Es gibt auch die Möglichkeit, nur die Party zu besuchen. Dazu bieten wir den „Partypass“ an sowie eine Abendkasse.
 
LOCATION
 
Das Sportzentrum des Hochschulsport Münster hat neben zwei riesigen Tanzräumen mit guter Musikanlage und hochwertigem Parkett und einem schönen Sensual-Raum mit großem Spiegel geräumige Umkleiden, Duschen und kostenlose Spinde. Im neuen Campus Café gibt es den ganzen Tag über Snacks und Getränke. In 100m Entfernung befindet sich ein geräumiger kostenloser Parkplatz, die Anbindung mit Bussen ist auch gut (Haltestellen: Corrensstraße oder Rudolf-Harbig-Weg).
 
ANFAHRT MIT KFZ
 
Die Adresse, die für Navigationsgeräte am besten funktioniert, ist Horstmarer Landweg 68B, 48149 Münster. Ihr fahrt dann auf einen großen kostenlosen Parkplatz. Hinten links geht ein etwas unscheinbarer Fußweg auf die Rückseite der am Parkplatz sichtbaren Sporthalle. Dort findet Ihr in 100m Entfernung das neue Sportzentrum.
 
FRAGEN / KONTAKT
 
 
Für aktuelle Infos, etwa Kurzvorstellungen der Lehrer, besucht unsere Facebook-Events: