Salsa
verantwortlich: Nani Tubbesing

Herzlich willkommen bei den Salsa-, Bachata- und Kizombakursen des Hochschulsports.

Bei uns lernst du nicht nur Tanzschritte, sondern wirst auch Teil einer offenen und bunten Szene, innerhalb derer man in Münster, in ganz Deutschland und überall auf der Welt abends tanzen gehen, neue Leute kennenlernen und viel Spaß haben kann.

Salsa, Bachata und Kizomba sind soziale Tänze, bei denen man nach dem Erlernen wichtiger Grundlagen mit wildfremden Menschen großartige Tänze erleben kann. Eine kleine YouTube-Suche nach z. B. den Begriffen “Salsa” und “Social” liefert Beispiele dafür, wie es mit ein bisschen Übung aussehen kann. Es empfiehlt sich mit einem Salsa-A-Kurs in diese Tanzwelt einzusteigen.

Beim Hochschulsport versuchen wir, die ganze Bandbreite verschiedener Stile, Niveaus und Tänze abzudecken. Welcher Kurs und welches Niveau im Einzelfall am besten passt, findet man im Zweifelsfall beim sozialen Tanzen heraus, indem man mit erfahrenen Schülern, Tänzern und auch Übungsleitern ins Gespräch kommt, etwa dienstags ab 21.30 Uhr im Cuba Nova.

Obwohl Salsa, Bachata und Kizomba meist mit wechselnden Tanzpartnern getanzt wird, muss man sich für die meisten Kurse als Paar anmelden, damit das Verhältnis im Kurs ausgeglichen ist. Tanzpartner findet man am besten auf einer Tanzparty oder ganz unkompliziert in unserer Facebookgruppe, wo sich pünktlich vor Anmeldungsbeginn viele neue Paare zusammenfinden.

Kurse, in denen die Anmeldung als Paar erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich ist, sind: Salsa FA donnerstags, Salsa FF donnerstags und das Show-Team.
Überblick über unsere Stile und Tänze:

Bei der Salsa Cubana (Casino) bewegen sich die Tänzer spielerisch und rund umeinander. Außerdem ist die kubanische Salsa durch viel Improvisation gekennzeichnet – kubanische Lebensfreude auf der Tanzfläche.

Salsa L.A. / N.Y. Style ist ein dynamischer und effektvoller Stil, bei dem die Tänzer sich mit auf einer Linie bewegen. Auch hier steht der partnerbezogene Flow im Vordergrund, wird aber mit „Shines“ (Solo-Schrittkombis) erweitert. Prägend sind auch die weichen Bewegungen. In den „Nicht-Salsa-Cubana-Kursen“ wird eine Mischung der beiden Stile unterrichtet.

Bachata ist DER traditionelle Tanz aus der Dominikanischen Republik, gehört bei den meisten Salsa-Partys einfach dazu und ist mit modernen Pop-Remixes unter dem Namen “Bachata Sensual” sehr beliebt.

Kizomba ist ein sinnlicher Tanz mit angolanischen Wurzeln, ist aber in der Salsa-Szene auch sehr beliebt. Musik und Tanz können dabei ruhig bis hin zu akzentuiert und effektvoll sein.
Beim Hochschulsport beginnt ihr in jedem Tanz mit einem A-Kurs, der euch innerhalb eines Semesters bzw. Ferienprogramms ohne Vorkenntnisse alle Grundlagen beibringen soll, die ihr braucht, um euch auf den sozialen Tanzflächen sowie in weiteren Kursen zurechtzufinden. Daran schließen sich (in dieser Reihenfolge) die Kurse FA, F und FF an. Wie oben schon erwähnt: wenn ihr euch nach einem Kurs oder ohne bei uns schon getanzt zu haben unsicher seid, welches Niveau für euch das richtige ist, sprecht andere Tänzer und idealerweise die Übungsleiter an.

A-Kurs: Hier werdet ihr die Grundelemente und einfachere Figuren lernen. Das ganze geschieht in lockerer Atmosphäre und mit viel freiem Tanzen.
A+-Kurse: Diese Kurse (Salsa, Bachata & Kizomba) bauen auf unseren A Kursen auf und finden nur im Ferienprogramm statt. 
FA-Kurs:

Die Kurse für "Fortgeschrittene Anfänger" für Salsa, Bachata und Kizomba. Sie bauen auf unseren A/A+ Kursen auf, es gibt neue Elemente, Figuren und Techniken und  natürlich kommen auch hier der Spaß und die Musik nicht zu kurz.

FA+-Kurs: Dieser Kurs baut auf unseren FA-Kursen auf. Es gibt neue Figuren und es wird viel frei getanzt. Wenn ihr intensiver einsteigen wollt, könnt ihr auch den F-Kurs wählen. Im Zweifel fragt einen Übungsleiter was für euch besser geeignet ist.
F-Kurs:

Hier geht es schon etwas mehr in die Tiefe. Zum einen werden Inhalte aus den vorherigen Kursen aufgegriffen und zum anderen kommen viele neue Inhalte hinzu. Es gibt fortgeschrittene Techniken und auch hier natürlich jede Menge Spaß und freies Tanzen. Wenn ihr im FA-Kurs entspannt mitgekommen seid, ist dieser Kurs auch passend. 

Salsa FF:

Baut auf dem F (oder FA+ Kursen auf). Ihr tanzt sicher im richtigen Takt und folgt/führt alle Basiselemente ohne nachdenken zu müssen. Figuren zu kombinieren fällt euch leicht. Falls euch der FA-Kurs sehr leicht gefallen ist, könnt ihr hier evtl. auch schon einsteigen.

STAR: Der STAR ist die Vorstufe zur Salsa-Party und bietet eine unkomplizierte Übungsmöglichkeit. Während der STAR-Stunde sind zwei Übungsleiter anwesend und können Euch bei kleinen Problemen/Fragen/Wünschen weiterhelfen. Gespielt wird gemütliche bis mittelschnelle Salsa-Musik, aber auch mal Bachata und Kizomba. ALLE Salsa-Kursteilnehmer können zum STAR kommen, auch die Teilnahme ohne Partner ist explizit möglich und erwünscht, da Salsa ein sozialer Tanz ist und damit ohnehin viel gewechselt werden darf und soll. Es kann nur teilnehmen, wer für einen der aktuellen Salsakurse angemeldet ist. Dieser Kurs muss, im Gegensatz zur Vergangenheit, gebucht werden, damit man Einlass durch das Drehkreuz zum Kurs erhält.
Show-Team:

Das Show-Team erarbeitet schnelle und raffinierte Choreographien mit Partnerwechseln zu mitreißender Musik. Allen Mitgliedern und solchen, die es werden wollen, wird die Teilnahme am FF-Kurs empfohlen, da die dort vermittelten Techniken die Grundlage der einzuübenden Bewegungen bilden. Die Anmeldung und Teilnahme ist problemlos ohne Partner möglich. Es ist empfehlenswert, sich vor einer verbindlichen Anmeldung zunächst mit den Ansprechpartnern in Verbindung zu setzen.

Ansprechpartner Show-Team: Yasemin Töre und Mirko Westermeier

Mitzubringen: Schuhe mit Ledersohlen sind von Vorteil, Tanzsneakers oder Jazzschläppchen ideal.

Obmann (fachliche Fragen): Max Gedecke

 

Infos zur Anmeldung von Gästen/Externen ...

Die Anmeldung für Gäste / Externe beginnt Montag, den 15.10.2018.

Rückfragen zur Online-Anmeldung und Abrechnung richtet bitte direkt an das Serviceteam des Hochschulsports Münster - und nicht an den Obmann. Die Anmeldung ist NUR paarweise möglich. D.h. eine Person muss das Paar anmelden. Der Preis versteht sich pro Person.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
314001Cubana AMo19:00-20:30SZ R 10115.10.-03.02.Juan Pablo Romero, Julia Bracht
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314002FMo19:00-20:30Leo 11.30215.10.-03.02.Lukas Eschmann, Jasmin Wulfers
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314003Cubana FAMo20:30-22:00SZ R 10115.10.-03.02.Juan Pablo Romero, Julia Bracht
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314004Kizomba FMo20:30-22:00Leo 11.30215.10.-03.02.Lukas Eschmann, Jasmin Wulfers
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314005FADi17:30-18:30SCG15.10.-03.02.Robert Scheffler, Christina Westphälinger
30/ 45/ 60/ 75 €
30 EUR
für Studierende

45 EUR
für Beschäftigte

60 EUR
für Alumni

75 EUR
für Gäste
314006ADi18:30-19:45SCG15.10.-03.02.Robert Scheffler, Christina Westphälinger
37,50/ 52,50/ 67,50/ 82,50 €
37,50 EUR
für Studierende

52,50 EUR
für Beschäftigte

67,50 EUR
für Alumni

82,50 EUR
für Gäste
314007Kizomba ADi19:45-21:00SCG15.10.-03.02.Florian Jungkamp, Daniela Glotzbach
37,50/ 52,50/ 67,50/ 82,50 €
37,50 EUR
für Studierende

52,50 EUR
für Beschäftigte

67,50 EUR
für Alumni

82,50 EUR
für Gäste
314008Bachata FADi21:00-22:00SCG15.10.-03.02.Florian Jungkamp, Daniela Glotzbach
30/ 45/ 60/ 75 €
30 EUR
für Studierende

45 EUR
für Beschäftigte

60 EUR
für Alumni

75 EUR
für Gäste
314009AMi19:00-20:30SZ R 10115.10.-03.02.Maximilian Gedecke, Olesja Moor
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314010Kizomba FAMi19:00-20:30SCG15.10.-03.02.Tim Keil, Anne Rogosch
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314011Bachata AMi20:30-22:00SCG15.10.-03.02.Tim Keil, Anne Rogosch
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314012FA+Mi20:30-22:00SZ R 10115.10.-03.02.Maximilian Gedecke, Olesja Moor
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314013Show-TeamMi
So
20:30-22:00
19:00-22:00
Leo 11.301
Leo 11.304
15.10.-03.02.Mirko Westermeier, Yasemin Töre
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314014FADo18:00-19:30SZ R 415.10.-03.02.Mirko Westermeier, Yasemin Töre
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314015Bachata FDo19:00-20:30SZ R 10115.10.-03.02.Anas Belhaj, Oceane Potthoff
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314016STARDo19:30-20:30SZ R 415.10.-03.02.Mirko Westermeier, Yasemin Töreentgeltfrei
314017ADo20:30-22:00SZ R 10115.10.-03.02.Anas Belhaj, Oceane Potthoff
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste
314018FFDo20:30-22:00SZ R 415.10.-03.02.Mirko Westermeier, Yasemin Töre
45/ 60/ 75/ 90 €
45 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Alumni

90 EUR
für Gäste

Deine Tanzpartnerin/dein Tanzpartner ist krank oder anderweitig verhindert, du möchtest aber auf keinen Fall eine Stunde verpassen? Dann kannst du hier ein Ticket für einen/eine Ersatzpartner/in buchen.

Wie funktioniert die Buchung?

Die Tagestickets können nur von aktuellen Kursteilnehmern/innen gebucht werden. Deshalb buchst du das Tagesticket über deinen Account. Während der Buchung musst du lediglich den Namen deines Ersatzpartners/deiner Ersatzpartnerin angeben. Das Ticket bekommst du per E-Mail zugesandt.

Muss ich das Tagesticket vorzeigen?

Das Tagesticket ist quasi eine Erweiterung zu deiner bereits vorhandenen Teilnahmebescheinigung (deinem persönlichen Hochschulsportticket). Daher müssen dein/e Tanzpartner/in und du bei Kontrollen auch immer beide Tickets vorweisen können. An unseren Drehkreuzen im Sportzentrum funktioniert dies ebenso.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals darauf hinwiesen, dass gemäß unseren Teilnahmebedingungen, Teilnahmetickets nicht übertragbar sind und für jedes Angebot und jeden Teilnehmenden ein separates Ticket gebucht werden muss!

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
790001TagesticketMo-Fr
Mo-Fr
18:00-22:00
20:15-22:00
SZ
SZ
01.10.-03.02.
2/ 3/ 4/ 5 €
2 EUR
für Studierende

3 EUR
für Beschäftigte

4 EUR
für Alumni

5 EUR
für Gäste