Handball
verantwortlich: Nani Tubbesing

Beim Breitensport Handball wird in allen Kursen Mixed-Handball gespielt, d.h. Männer und Frauen trainieren und spielen zusammen. Hierbei steht nicht die Leistung des Einzelnen im Vordergrund, sondern ein faires/rücksichtsvolles Zusammenspiel im Team und natürlich der Spaß am Handball. Neben dem Trainingsbetrieb ist uns das gesellige Miteinander sehr wichtig. Daher bieten wir abseits des Trainingsbetriebs viele soziale Aktivitäten zum Kennenlernen an. Außerdem nehmen wir regelmäßig deutschlandweit an Turnieren teil, um uns mit anderen Universitäten zu messen.

Mitzubringen: Sportbekleidung, Hallenschuhe.

A/F-Kurs

Geeignet für jede/n, der Handball schon einmal ausprobiert hat oder bereits Vorkenntnisse in Ballsportarten aufweisen kann. Ein guter Wurf und ein sicheres Fangen und Passspiel werden vorausgesetzt. Im Training werden zunächst Grundfertigkeiten vermittelt, danach erste taktische Kniffe und gängige Spielsituationen trainiert.

F-Kurs

Geeignet für HandballerInnen, die bereits einige Erfahrung im Handball aufweisen können. Vorausgesetzt werden das sichere Beherrschen der Grundtechniken des Stellungs- und Positionsspiels, die gängigen Angriffs- und Abwehrbewegungen, fundierte Regelkenntnisse, ein grundlegendes taktisches Verständnis, Wurftechniken (z.B. Sprungwurf) sowie sicheres Fangen und Passspiel. Im Kurs werden die vorhanden Techniken verfeinert und an einem attraktiven und kollektiven Spiel gearbeitet.

FF-Kurs

Gerichtet an jede/n interessierten HandballerIn, der/die bereits mehrere Jahre Vereinserfahrung vorweisen kann und neben der Uni weiterhin attraktiven und technisch anspruchsvollen Handball spielen möchte. Die Kenntnisse der üblichen Abwehrsysteme und Spielabläufe im Angriff sind genauso wie das motivierte, regelmäßige und aktive Teilnehmen am Kurs Voraussetzung.

SG F/FF

Hier liegt der Schwerpunkt nicht auf der Vermittlung handballspezifischer Techniken, sondern dem freien Handballspielen, das nach einer kurzen Erwärmung in Turnierform oder als Einzelspiel stattfindet. Vorausgesetzt werden neben umfangreicher Handball/Vereinserfahrung fundierte und sichere Regel- wie Positionskenntnisse, um ein für alle Teilnehmer ausreichend attraktives Kursprogramm zu ermöglichen.

Kooperationsangebot: AG / mit Sportwissenschaft

Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsangebot mit der Sportwissenschaft. Die Kursleitung (AG-Kraft) betreut in diesem Angebot die Sportstudierenden, die für ihre Praxisprüfungen lernen und die Hochschulsportteilnehmenden.

In der Handball AG sind alle willkommen die Spaß und Freunde am Handballspiel haben. Egal ob schon fortgeschritten oder noch am Anfang, hier kann jeder von jedem etwas lernen. Hauptbestandteil der AG wird es natürlich sein die Studenten auf die Handballprüfung vorzubereiten. Dies wird durch abwechslungsreiche Übungsformen, aber auch im freien Spiel erreicht. Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmer. Beim Handball braucht man mindestens 14 Spieler also kommt gerne alle vorbei ;)


Mitzubringen: Sportbekleidung, Hallenschuhe.

Obleute Breitensport: Paul Lunkenheimer, Friederike Jank

Obmann Wettkampfsport: Björn Hartwig

 

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
410001AG / mit SportwissenschaftMo14:00-16:00Leo SH08.10.-01.02.Elisa Brügger
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
410002A/FDi21:00-23:00BSH15.10.-03.02.Johanna Jost, Johannes Wehmöller
11/ 20/ 28/ 36 €
11 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

28 EUR
für Alumni

36 EUR
für Gäste
410004FMi19:30-21:00BSH15.10.-03.02.Michael Rau, Hermann Fintrop
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
410005FFDo19:30-21:00BSH15.10.-03.02.Rick Heitmann, Lukas Büchsenschütz
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
410006SG F/FFSo15:30-17:00BSH15.10.-03.02.Tabea Guntermann
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste