Hockey
verantwortlich: Nani Tubbesing

Hockey ist die erfolgreichste Ballsportart in Deutschland. Obwohl es eine reine Amateursportart ist, gehören die männlichen und weiblichen deutschen Nationalmannschaften zu den besten der Welt. Hockey ist grundsätzlich ein körperloses Spiel, das Dynamik, Technik und koordinativen Anspruch vereint.

Auch an der Uni Münster habt Ihr Gelegenheit, diese Sportart kennenzulernen oder ein altes Hobby wieder zu entdecken bzw. weiter zu pflegen. In jedem Semester werden Kurse für verschiedene Spielniveaus angeboten.

Neben dem normalen Training stehen bei uns auch immer einige Turniere auf dem Programm, bei denen wir mit Teams aus ganz Europa feiern und unsere Hockeykünste messen. Der Spaß steht dabei eindeutig im Vordergrund, nicht das Ergebnis. Auch die Teilnehmer des Anfängerkurses sind herzlich eingeladen mitzufahren! Gespielt wird zumeist in Mixed-Teams. Ein spezielles Reglement fordert und fördert die Präsenz von Damen auf dem Spielfeld während der Turnierspiele.

Voraussetzungen:

A-Kurs: Dieser Kurs richtet sich an Interessierte ohne Hockey-Erfahrung.  Hier werden zunächst die Grundtechniken von Schlägerhaltung über Ballführung, Passspiel, Umspiel- und Abwehrtechniken bis zu einfachen Spielzügen trainiert. Spielformen kommen bei alldem natürlich nicht zu kurz.
FA-Kurs: Dieses Angebot richtet sich an Teilnehmer, die bereits einen Kurs beim HSP besucht haben. Hier werden die bereits erlernten Fähig- und Fertigkeiten gefestigt und erweitert. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Unterschieden von Feld- und Hallenhockey.
F-Kurs: Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits HSP-Hockeykurse besucht haben oder über wenig Vereinserfahrung verfügen. Wir festigen und vertiefen die bisher erlernten Kenntnisse. Wir befassen uns mit der Schulung von individual- und gruppentaktischem Verhalten, dem Erlernen von Spielzügen und der Anwendung des gesamten Regelwerks.
FF/WK: Dieser Spielkurs richtet sich an alle Interessierten, die durch mehrere Hockeykurse oder Vereinserfahrung über profunde Kenntnisse verfügen. Das Spiel findet auf Klein- oder Großfeld statt.
WK-Kooperationskurs (Damen): Der Kurs findet in Kooperation mit dem THC Münster statt. Aufbau und Inhalt des Kurses ist an einem Vereinstraining orientiert und findet mit einem HSP-Übungsleiter parallel zum 2. Damen-Training statt. Voraussetzung ist eine eigene Hockeyausrüstung. Eine Anmeldung ist nur nach vorheriger Absprache möglich. Nähere Informationen sind beim Obmann zu erfragen.

 

Mitzubringen: Sportbekleidung, Sportschuhe (Auf dem Kunstrasen keine Fußballstollenschuhe!), Schläger werden gestellt.


Weitere Infos: http://hockey-unims.jimdo.com/

Obmann: Marcel Boskamp

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
411001AMo
Mo
18:00-19:30
18:00-19:30
BSH 1
BSH 2
15.10.-03.02.Susanne Siedhoff, Christian Klemm
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
411002FMo18:00-19:30BSH 315.10.-03.02.Niklas Lüpken
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
411003FFMo19:30-21:00BSH15.10.-03.02.Marcel Boskamp, Christian Klemm
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
411004WK MännerMi20:30-22:00FVS15.10.-03.02.Niklas Lüpken
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
411005WK-FrauenMi19:00-20:30FVS15.10.-03.02.Niklas Lüpken
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste
411006FASa19:00-21:00BSH15.10.-03.02.Marcel Boskamp
9/ 17/ 25/ 33 €
9 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

33 EUR
für Gäste