Ultimate Frisbee
verantwortlich: Nani Tubbesing

Ultimate Frisbee ist ein schnelles, laufintensives Mannschaftsspiel, bei dem die Spieler eines Teams versuchen, die Scheibe mittels Werfen in Richtung der gegnerischen Endzone zu befördern und durch Fangen in eben dieser zu punkten.
 




Dabei kommen verschiedene Techniken und Taktiken zur Anwendung. Die verteidigende Mannschaft versucht die Scheibe wegzuschlagen oder abzufangen. Körperkontakt sollte dabei vermieden werden.

Über allem steht hierbei die erste Regel des Ultimate, der Spirit oft the Game. Dieser stellt für alle Spieler, trotz des gewünschten hohen kämpferischen Einsatzes, die Sportlichkeit und Fairness während des Spiels in den Vordergrund.

Wer hier vorbeischaut, wird einen Haufen ziemlich unterschiedlicher Menschen kennen lernen, die auch neben dem Platz eine Menge Spaß haben können.

 
 

Vorraussetzungen:

A/F
In den Semesterferien wird das Anfänger- und Fortgeschrittenen-Training zusammengelegt. Hier sind also alle willkommen, egal ob man schon mal ein Training bei uns oder woanders besucht hat oder noch nie was mit Ultimate Frisbee zu tun hatten und sich mal in einer neuen Sportart ausprobieren möchten. Es wird also einen Crashkurs für Anfänger geben und für alle anderen werden bekannte Themen vertieft und sicherlich auch das ein oder andere neue ausprobiert.

Mitzubringen:  Sportbekleidung, Sportschuhe.

Weitere Infos (Trainingszeiten, Ansprechpartner, Turniere, uvm.): Ultimate Frisbee


Obmann: Simon Dröge

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
423001A/FMi21:00-23:00BSH13.02.-08.04.Birger Schultze, Sebastian Schreiber
10/ 25/ 30/ 45 €
10 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

45 EUR
für Gäste