Gongkwon Yusul
verantwortlich: Nani Tubbesing

Gongkwon Yusul ist eine moderne Kampfkunst aus Korea und bedeutet "leere (unbewaffnete) Faust und sanfte Kunst".

Die "leere Faust" symbolisiert die harten Methoden wie Stöße, Schläge und Tritte etc., die "sanfte Kunst" hingegen die nachgiebigen Methoden wie Würfe, Gelenkhebel und Festlegen etc., die die Kraft des Gegners umlenken.

Gongkwon Yusul umfasst alle Perspektiven des waffenlosen Kampfsystems: Distanz-, Kontakt- und Bodenkampf. Diese als ganzheitliches Selbstverteidigungssystem zu bezeichnende Kampfkunst zeichnet sich insbesondere durch ihre organisch-dynamischen Kombinationen von Einzeltechniken aus.

Ziele des Trainings sind Erwerb von Selbstverteidigungsmethoden, Zuwachs an Selbstbewusstsein, Kontrolle des eigenen Körpers und Geistes sowie Erlernen eines höflichen Umgangs mit anderen Menschen.

Über die Frage nach Gewaltprävention wird sich mit vollem Körper- und Geisteseinsatz auseinander gesetzt.
Während des abwechslungsreichen Trainingsprogramms werden Ausdauer, Geduld, Kraft, Schnelligkeit, Konzentration und Beweglichkeit trainiert.

Außerdem wird die stille Meditation ein wichtiger Bestandteil des Trainings sein. Spaß beim Schwitzen und Freude am eigenen Körper sind bei dieser vielfältigen Kampfsportart garantiert.

Voraussetzungen: Vorkenntnisse in Kampfkünsten sind nicht erforderlich.

Mitzubringen: Weite Sportbekleidung, Sportschuhe werden nicht benötigt.

Obmann: Jonas Witte, Stellvertreter:  Luca Abdel Ghani

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
210001A/FDi20:30-22:00SZ R 11216.04.-22.07.Peter Schmitt, Sebastian Büchel
9/ 18/ 27/ 36 €
9 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

27 EUR
für Alumni

36 EUR
für Gäste
210002A/FMi17:30-19:00SZ R 11216.04.-22.07.Jan Gries, Sebastian Büchel
9/ 18/ 27/ 36 €
9 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

27 EUR
für Alumni

36 EUR
für Gäste
210003A/FDo08:15-09:45SZ R 11216.04.-22.07.Jan Gries, Sebastian Büchel
9/ 18/ 27/ 36 €
9 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

27 EUR
für Alumni

36 EUR
für Gäste
210004A/FDo20:30-22:00SZ R 11216.04.-22.07.Johannes Schneider, Sebastian Büchel
9/ 18/ 27/ 36 €
9 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

27 EUR
für Alumni

36 EUR
für Gäste
210005A/FSa12:00-13:30USH BJR16.04.-22.07.Dong-Hyeon Yun, Jan Gries
9/ 18/ 27/ 36 €
9 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

27 EUR
für Alumni

36 EUR
für Gäste